Elterncafé einmal anders

Da im Moment noch keine Elterncafés angeboten werden dürfen, möchte ich Euch, dennoch die Möglichkeit eines Austausches mit einem Themenschwepunkt anbieten.

1. Corona Elterncafé
Thema: Wie gelingt Erziehung? Vom Umgang mit Grenzen und Regeln.

Mittwoch, 12.08.2020 19:00-20:00 Uhr

Naturheilpraxis und Praxis für systemische Einzel-,Paar und Familienberatung, Westendstr. 3, Radolfzell

Anmeldung unbedingt erforderlich
Begrenzte Teilnehmerzahl

www.heilpraktikerin-barbaraschmid.de

Das Corona Elterncafé ist kostenfrei
Ich freue mich auf Euer Kommen.

DIE HAUT – eine ganzheitliche Betrachtung

„Fühl Dich wohl in Deiner Haut“

Die Haut sagt viel über uns und unsere momentane Verfassung aus:
Sie kann blühen, jucken, erblassen, fleckig werden und vieles mehr.

Sie ist die sichtbare Grenze zwischen innen und außen..

Welche Möglichkeiten bietet die Naturheilkunde, welche Rolle spielt ein gesunder Darm, was hat die Seele mit der Haut zu tun und gibt es ätherische Öle, die hilfreich sein können?

Vortrag: Donnerstag, 17.09.2020 19:00-20:00
Kosten: 15€

Nur mit Voranmeldung
aromatherapie(at)bodensee-radolfzell.de

Aromatherapie für Kinder: Wachstumsschmerzen

Immer wieder höre ich besorgte Stimmen die sagen, dass ätherische Öle nichts für Kinder sind.
Es ist richtig, dass ätherische Öle nur mit einer Fachkenntnis angewandt werden sollen, aber inzwischen gibt es so viele Belege über die Wirksamkeit und Anwendungsmöglichkeiten dieser kleinen Helfer und wie so oft gilt:


DIE MENGE MACHT DAS DING ZUM GIFT

Ich möchte auf meiner Seite nun in regelmäßigen Abständen Themen aufgreifen, die vor allem die Kleinen betreffen und freue mich, wenn Ihr Fragen oder Anregungen habt.

Wachstumsschmerzen

Meist sind es die Knie oder Unterschenkel die schmerzen und das auch noch nachts. In der Regel sind diese Schmerzen harmlos, sollten aber bei längerem Besehen abgeklärt werden.

Hilfreich aus der Schatzkiste der Aromatherapie

Johanniskrautöl, wirkt schmerzlindernd und entkrampfend

Massagemischung:“HimmelHoch“

50ml Johanniskrautöl
4Tr. Lavendel
2Tr. Fichtennadel
3Tr. Mandarine rot

Hinweis: nur hochwertige ätherische Öle verwenden, z.B. von Primavera, Farfalla, Maienfelser, Neumond o.ä.

Ätherische Öle sind Naturprodukte und können allergische Reaktionen hervorrufen.
Für etwaige Schäden durch die Anwendung von Ölen oder Mischungen ohne Absprache mit einem HeilpraktikerIn oder Arzt/Ärztin kann keine Haftung übernommen werden

MINIWORKSHOP – Aktiviere Deinen Stoffwechsel

Machen Sie sich schon Gedanken, wie Sie Ihren Organismus für den kommenden Herbst / Winter stärken können?
Sicher ist es das Beste den Sommer zu geniessen und wieder ganz bei sich anzukommen.
Im Organismus sind die unterschiedlichsten Strukturen und Funktionen miteinander verknüpft. Im Idealfall herrscht ein Gleichgewicht von Informationszufuhr und Informationsverarbeitung, Alfred Pischnger hat das System der Grundregulation entwickelt.
Grundlage ist eine intakte Funktion der klassischen Ausleitungsorgane wie Leber, Galle, Niere, Blase, Lymphe, Lunge und Haut.
Wie kann das gehen? Was kann ich tun?


Miniworkshop – Aktiviere deinen Stoffwechsel

05.08.2020 oder 10.09.2020 19:00-21:00 Uhr

Kursgebühr 30€

Anmeldung ab sofort möglich
Unterstützen Sie Ihren Körper mit entlastenden Wickel für die Leber, Fußbäder und ätherische Ölen.
Naturheilpraxis Barbara Schmid, Radolfzell


Basen Fußbad
Säuren werden im Körper vermehrt im Bindegewebe gespeichert. Beim Baden werden die Hautporen geöffnet, ein natürlicher Osmose Prozess wird in Gang gebracht.

Fußbadewanne mit ca. 36°-37° warmem Wasser füllen, Basensalz (z.B. Basenbad Vital von Pascoe) dazugeben, ca 20-30min baden.
Machen Sie ein Gesundheits Ritual daraus mit Basentee oder stillem Wasser und einer gemütlichen, ruhigen Umgebung.

SommerHitze und gestaute Beine was tun?

Ideal ist Wassertreten nach KNEIPP oder ein Schenkelguss.
Dieser wirkt anregend und entstauend, lindert auch wetterbedingte Kopfschmerzen.

Ein Öl, welches neben strukturgebenden Eigenschaften auch eine lymphflussfördernde Wirkung hat ist die Zypresse, daher sollte sie in keiner entstauenden Ölmischung fehlen.

Ölmischung „Federleicht“

30ml Jojobaöl
5Tr. Zypresse
3Tr. Grapefruit
2Tr Immortelle

Zypresse wirkt im seelischen Bereich aufrichtend und wirkt ausgleichend bei Stimmungsschwankungen, hilft sich auf das Wesentliche zu konzentrieren.

Hinweis: nur hochwertige ätherische Öle verwenden, z.B. von Primavera, Farfalla, Maienfelser, Neumond o.ä.

Ätherische Öle sind Naturprodukte und können allergische Reaktionen hervorrufen.
Für etwaige Schäden durch die Anwendung von Ölen oder Mischungen ohne Absprache mit einem HeilpraktikerIn oder Arzt/Ärztin kann keine Haftung übernommen werden